Osteopathie für Erwachsene

Die Osteopathie betrachtet den Menschen grundsätzlich ganzheitlich. Der menschliche Organismus gleicht einem großen Uhrwerk mit zahllosen Zahnrädern, die alle ineinander greifen und in ihrer Gesamtheit funktionieren. Sind einzelne Strukturen in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt, kann die gesamte Funktion beeinträchtigt werden.

Bewegungsbeeinträchtigungen können beispielsweise durch Operationen, Schwangerschaft, Geburt, Unfälle, Entzündungen, Sportverletzungen oder anderen Traumata verursacht werden. Neben dem Körperlichen spielen immer auch psychische, soziale und geistige Aspekte eine Rolle in der Aufrechterhaltung der Gesundheit, welche in enger Kommunikation mit dem Immunsystem stehen.

Ein Grundgedanke der osteopathischen Philosophie ist, dass dem Körper die Fähigkeit zur Selbstheilung innewohnt. Denn die meisten Dysfunktionen kann er kompensieren – allerdings nur begrenzt. Wird er mit zu vielen negativen Reizen konfrontiert, kann es zu einer Überforderung und einer einhergehenden sogenannten „Dekompensation“ kommen. Resultierende Symptome können  weitere Funktionsstörungen, Bewegungseinschränkungen, Durchblutungsstörungen, Gleichgewichtsproblematiken und Schmerzen sein, welche sich falsch oder nicht behandelt in chronische Beschwerden umwandeln können. Hierbei entstehen die Symptome oft nicht dort, wo sie sich bemerkbar machen, sondern an dem schwächsten Glied in der Kette. Der Organismus geht in diesem Fall hierarchisch vor und schützt lebenswichtige Bereiche, wie innere Organe, Atmung, Herz und Kreislauf, Fortpflanzung, Verdauung und Ausscheidung mit höchster Priorität. Viele Haltungsveränderungen oder Schmerzen sind sekundär, also in Folge einer Kompensation entstanden, um lebenswichtige Bereiche zu schützen. Als Osteopathin begebe ich mich auf die Suche nach den Ursachen ihrer Beschwerden.

Meine langjährigen persönlichen und beruflichen Erfahrungen haben mich zu einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Gesundheit des Menschen motiviert. Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihr volles Potential an Vitalität, Kreativität und Leistungsfähigkeit zu entfalten.

Empfohlene Artikel